Die Lutterbecker Straße hat jetzt einen durchgängigen Fahrrad-Schutzstreifen - ADFC Mettmann
Fahrradfahrende dürfen in der Lutterbecker Straße entgegen der Einbahnstraßenregelung fahren.

Lutterbecker Straße ist für Fahrradfahrende freigegeben © ADFC Mettmann Walter Lubitz

Die Lutterbecker Straße hat jetzt einen durchgängigen Fahrrad-Schutzstreifen

Es geht immer weiter. Wir bleiben dran, gemeinsam mit der Stadt Mettmann Verbesserungen zu installieren, damit wir Radler flüssiger durch unsere Stadt kommen.

Hier ist die offizielle Pressemeldung vom 6.1.2021 der Stadt Mettmann:

Lutterbecker Straße für den Radverkehr in Gegenrichtung freigegeben

Verwandte Themen

Bürgersteigabsenkung fehlt

In letzter Minute

Durch den zufälligen Besuch auf der Baustelle Nordstraße/Hasseler Straße, eines unserer Mitglieder, viel auf, dass die…

Schlagloch auf der Straße.

Vorschläge zur kurzfristigen Verbesserung III

Unsere Vorschläge zur kurzfristigen Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs in Mettmann.

Saison 2020…

Presseberichte rund um Mettmann

Presseberichte zum Thema Fahrrad.

 

Das Thema Fahrrad ist in der Presse angekommen, wo noch vor einigen Jahren die…

Fahrradstrasse in Mettmann

Wir freuen uns endlich in Mettmann eine Fahrradstrasse zu haben !

Radwegenetz-Planung in Mettmann

Radwegenetz-Planung in Mettmann

https://mettmann.adfc.de/artikel/lutterbecker-strasse-hat-jetzt-einen-durchgaengigen-fahrrad-schutzstreifen

Bleiben Sie in Kontakt